Academio - Die gemeinnützige Akademie
Kontakt

Kinderschutzkonzept der Academio gemeinnützigen GmbH

Jedes Kind hat laut UN-Kinderrechtskonvention das Recht, ohne jegliche Gewalt aufzuwachsen. Neben körperlicher Misshandlung gibt es auch andere Formen von Gewalt, wie Vernachlässigung, sexuelle Übergriffe, finanzielle Ausbeutung oder psychische Gewalt.

Um ein klares Zeichen gegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen zu setzen, haben wir ein internes Kinderschutzkonzept entwickelt. Denn wir möchten alles tun, um Kinder und Jugendliche vor Gewalt zu schützen.

Mit unserem Kinderschutzkonzept setzen wir verbindliche Standards zum Schutz von Kindern und Jugendlichen bei der Academio gemeinnützigen GmbH fest. So bennen wir mit Pablo Niehaus unter anderem eine kinderschutzbeauftragte Person und formulieren Einstellungskriterien wie die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses sowie die verbindliche Zustimmung eines Verhaltenskodexes zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Zudem umfasst unser Kinderschutzkonzept einen Maßnahmenkatalog, der beschreibt, welche Schritte im Verdachtsfall von Gewalt jeglicher Art gegen Kinder und Jugendliche zu ergreifen sind.

Unser Kinderschutzkonzept orientiert sich an den international anerkannten Mindeststandards von Keeping Children Safe.

Impressum Datenschutzerklärung Kinderschutzkonzept